Natur und Kompetenz

Das Projekt ist Teil der ehrgeizigen Bestrebungen, Libramont zum landwirtschaftlichen Kompetenzzentrum zu machen. Selbstverständlich soll die Kompetenz auch in ökologischen Aspekten und in einer umweltfreundlichen Bauweise zum Ausdruck kommen.
Durch die so genannte Passivbauweise sind die Einrichtungen von Libramont Exhibition & Congress ein perfektes Beispiel für energieeffizientes und umweltbewusstes Bauen. Das ist eine Premiere in Europa!


Überall in Europa und in der Welt hat die Passivbauweise sowohl bei Wohngebäuden als auch bei Geschäfts- und Industriegebäuden inzwischen einen hohen Stellenwert.

Der neue Ausstellungs- und Kongresskomplex in ländlicher Umgebung wurde von unseren Architekten so konzipiert, dass er sich bestens in die Landschaft einfügt. Die außergewöhnliche Architektur der Gebäude ist nachhaltig und entspricht dem Energieeffizienzstandard von Passivhäusern.

Da wir uns dem ländlichen Raum ohnehin verbunden fühlen, achten wir sehr auf den Einsatz von heimischen Ressourcen und Arbeitskräften. Insbesondere gehört Holz zu den wichtigen Ressourcen der Region Libramont. Daher leistet es einen Beitrag zu der spektakulären und innovativen Architektur.

Künftige Events

21/11/2019
Mehr dazu

'Grünes' Unternehmen

Libramont Exhibition & Congress

Kontakt

Weitere Informationen

+32 (0) 61 23 04 04

Rue des Aubépines, 50 B-6800 Libramont

Lu - Ve. 8h00 à 17h00

rue des Aubépines, 50 - B 6800 Libramont - tél. : +32 (0) 61/ 230 404 - fax : + 32 (0) 61/ 230 409 - Kontakt